Häufig gestellte Fragen zur EBook-Erstellung

Hier finden Sie Antwort auf die am häufigsten gestellten Fragen zur eBook-Erstellung. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie nicht mir eine Nachricht zu senden. 

Welche Ausgangsformate werden benötigt?

Am Besten eignen sich Word (doc, docx), Open Office (odt) oder pdf. Dokumente müssen bearbeitet werden können.

In welchen Formaten erhalte ich mein eBook?

EBooks kann man in drei verschiedenen Formaten lesen: mobi – Das Format für Amazon. Mobi-Dateien können nur von Kindle-Geräten gelesen werden. ePub – Alle anderen Anbieter und Endgeräte außer Amazon und deren Kindle benötigen eine Datei im ePub-Format.  pdf – Anders als mobi und ePub hat ein pdf ein fixes Layout. Tabellen lassen sich so am besten darstellen, da sie nicht an die Endgeräte angepasst werden müssen. Eignet sich z.B. für das Lesen am Computer.

Welche Genres lassen sich am besten als eBook umsetzen?

Am einfachsten lassen sich belletristische Romane ohne Bilder oder Tabellen als eBook umsetzen. So gibt es keine Probleme, wenn Leser auf dem Kindle die Schrift vergrößern oder die Schriftart einstellen. Tabellen und Bilder hingegen können nicht immer an alle Geräte angepasst werden. Sehr grafikintensive Dokumente oder Dokumente mit vielen Tabellen lassen sich daher am ehesten als pdf umsetzen, da dort das Layout fix ist und nicht verändert werden kann. Bitte beachten Sie auch, dass einige Kindle-Geräte noch nicht in der Lage sind, Farben darzustellen.

Warum sieht mein Buch auf verschiedenen Kindle-Geräten unterschiedlich aus?

Anders als bei einem Druckbuch lässt sich bei der eBook-Formatierung kein fixes Layout oder eine bestimmte Schriftart einstellen. Gerade Amazon erlaubt keine festgelegten Formatierungen. Das macht auch Sinn, denn jeder Leser kann sich die Schriftart und Schriftgröße auf seinen Lesegerät selbst einstellen. Dies bedeutet allerdings auch, dass das Gerät in der Lage sein muss, Wörter selbstständig zu trennen oder Tabellen und Bilder an die jeweilige Größe anzupassen. Das klappt leider nicht immer hundertprozentig.

 

Haben Sie weitere Fragen an mich? Dann kontaktieren Sie mich!